Neugeborenenshooting in Grefrath

Oh, der 16.06.2014 wird mir noch lange Zeit in Erinnerung bleiben. Nicht nur, dass Deutschland Portugal bei der WM 2014 4:0 an diesem Tag schlug, nein, ich hatte auch das Glück, endlich einmal einen Frühgeborenen fotografieren zu dürfen. Ach, Babies sind ja schon echt total süss, aber wenn man dann einmal ein Frühgeborenes zu sehen (und fotografieren) bekommt, bemerkt man, dass sie noch einmal eine Portion kleiner und „zerbrechlicher“ sind und ist noch faszinierter als sonst. Wie würde Materia jetzt singen? „Und Du glaubst nicht an Wunder?“ – wohl war!

 

Menu