Gabriele & Michaels Hochzeit im Schloss Kommende in Bonn

Was hab ich mich im Vorfeld auf diese Hochzeitsreportage gefreut! Schlösser haben immer ein besonderes Ambiente und nachdem ich erst letztes Jahr im Schloss Drachenburg in Königswinter, gar nicht weit entfernt, eine traumhafte Spätsommerhochzeit begeleitete, war die Vorfreude auf das Schloss Rammersdorf besonders groß. Leider spielte das Wetter ausgerechnet heute überhaupt nicht mit. Schon auf dem Weg nach Bonn schüttete es aus Eimern und so wurde es besonders ärgerlich, als nach der Trauung die Kollegen des Motoradclubs den beiden einen Überraschungsbesuch genau während einer Regenschauer abstatteten. Die Überraschung war trotzdem gelungen und Gabriele und Michael freuten sich sichtlich über den unerwarteten Besuch. Wir haben schnell ein Paar Bilder mit der Crew und den Motorrädern gemacht und nach dem Sektempfang auch noch 2-3 weitere Bilder, aber mehr war bei dem Regenwetter einfach nicht drin. Sehr schade, denn gerade im Umfeld des Schlosses hätte man eine tolle Paarsession fotografieren können. So sind wir dann bereits eine gute halbe Stunde früher zum Ort der Feier, einem Restaurant in der Nähe gefahren und haben die beiden dort noch ein wenig mitsamt ihren Gästen mit Momentaufnahmen und der ein oder anderen Gruppenaufname im Trockenen begleitet.

 

Menu