Magda & Christians Hochzeit in Rath-Anhoven & Wegberg

Heute meinte es das Wetter leider nicht so gut mit uns. Bereits vor Beginn der Trauung von Magdalena und Christian in der katholischen Kirche in Rath-Anhoven fing es leicht an zu regnen. Irgendwie typisch dieses Wetter wenn ich eine Hochzeit in der Burg Wegberg begleite… Schon vor Wochen spielte das Wetter bei Liesa und Manricos Hochzeit auch nicht gerade mit und wir mussten sogar die Paarsession trotz Schirmen unterbrechen. So schlimm sollte es heute Gott sei Dank nicht werden, aber nach der Kirche fing es dann doch so stark an zu regnen, dass die Gratulation erst einmal unterbrochen und in die Räumlichkeiten der Burg Wegberg verschoben wurden. Vor Ort haben wir dann aber die richtige Zeit genutzt und im gegenüberliegenden Park schöne und teils verrückte Paarbilder geschossen. Zurück an der Burg fing es (natürlich) wieder an zu regnen, aber ich kenne die Lokation mittlerweile so gut, dass ich auch noch bei Regen ein Plätzchen für Gruppenaufnahmen finde und das war heute auch gut so. Die Hochzeit der beiden hat mir sehr viel Spaß gemacht, nur für’s nächste Jahr wünsche ich mir wieder Sonnenschein bei Hochzeiten in der Burg Wegberg – okay?!

 

Menu