Conny & Daniels Hochzeit in Willich-Neersen & Wegberg

Es gibt Lokationen, auf die freut man sich besonders im Vorfeld, weil sie eben diesen gewissen Charme haben. Eine solche ist zweifelsohne die Kapelle Klein Jerusalem in Willich-Neersen. Ich habe vor gut zwei Jahren schon einmal eine Hochzeit in der Kapelle fotografiert und heute wurde das Feeling durch eine Livesängerin noch einmal getoppt. Dabei begleitete ich Conny und Daniel, die in der Schweiz leben, in Form einer Ganztagesreportage, angefangen mit der kirchlichen Trauung in Neersen bis hin zur Party in der Burg Wegberg, einer meiner meist fotografierten Hochzeitslokationen (neben dem Krickenbecker See in Nettetal). Das Wetter meinte es, obwohl schlechter vorausgesagt, über weite Stecken gut mit uns. Ein kleiner 30sekündiger Regen bei der Gratulation war nicht wirklich schlimm, schade war jedoch, dass es ausgerechnet eine halbe Stunde vor Beginn des Feuerwerks anfing zu regnen und dann auch bis zum Ende anhielt. So musste ich mich leider unter einem Baum positionieren um zumindest ein Paar schöne Aufnahmen des Feuerwerks machen zu können. Der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch und es war ein wirklich toller Tag – emotional bei der Trauung, witzig bei der Party und mit tollen Ideen wie eben dem Feuerwerk gespickt.

 

Menu