Britta & Nicos Hochzeit in Mülheim & Mettmann

2015 ist das Jahr der neuen Locations und so freue ich, heute erstmals in Richtung Mülheim unterwegs zu sein um die Hochzeit von Britta und Nico draußen im Garten des Schloss Styrum fotografieren zu dürfen. Mit dreizehn Stunden sicherlich einer der drei umfangreichsten Hochzeiten des Jahres, verging die Zeit trotzdem wie im Flug – erst recht weil ich „mein“ altes Brautpaar Maya und Steffen endlich mal wieder gesehen und mich gleich für zwei Weiterempfehlungen in diesem Jahr bedanken konnte.

Zurück zu Britta und Nicos Hochzeit. Hätte die Hochzeit drinnen im Schloss Styrum stattgefunden, wäre es schon klasse gewesen, aber wir hatten trotz wechselhaftem Wetter Glück so dass die Trauung draußen unter freiem Himmel stattfinden konnte. Leider viel zu selten in unserer Region hat man Trauungen draußen, was ich unglaublich schade finde. Aber nun gut, dieses Jahr war auch so wechselhaft, dass man Nerven aus Stahl braucht(e) um eine Hochzeit draußen planen zu können.

Einen Großteil der Paarsession hatten wir schon vor der eigentlichen Trauung im Park des Schlosses geschossen, aber auf dem Weg zur Eventlocation, der B7 Scheune im Kreis Mettmann, kamen wir an einem Mohnfeld vorbei und konnten nicht anders, also noch einmal gute zehn Minuten für coole Bilder zu investieren.

Vor Ort an und in der B7 Scheune hatten wir noch einige tolle Stunden mit leckerem Essen, viel Tanz und wunderbarem Ambiente dank indirekter und farbiger Beleuchtung. Sicherlich aber auch eine Herausforderung für jede Kamera 😉

 

Menu